Gasgrill - schneller Grillspaß 




Ähnlich wie bei den Elektrogrills sind die Gasgrills eine Alternative Art des Grillens und sauberer und schnellerer als Holzkohle. Für die leidenschaftlichen Griller ist dies wie immer eine Frage der Vorziehbarkeit und spaltet oft die Gemüter. Auf dieser Seite werden Sie die wichtigsten Punkte, angesichts verschiedener Beispiele betrachten können. 

Auch in dieser Sparte der Gasgrills gibt es viele Unterschiede in der Form und Beschaffenheit der Geräte. Diese variieren vom Tischgrill bis zum Kugelgrill, die allesamt mit Gas betrieben werden. Vorab Sehen Sie nun die unterschiedlichen Kategorien.

Gasgrill - die unterschiedlichen Typen

Tischgrill

Kugelgrill

Grillwagen

  • check
    Kompakte Größe
  • check
    Perfekt für jede Grillparty
  • check
    Optimale Hitze 
  • check
    Viele Grillmethoden möglich 
  • check
    Maximaler Anwendernutzen
  • check
    Für größere Mengen geeignet

Jede dieser 3 Typen bietet unterschiedliche Vor-und Nachteile und die Geschmäcker unterscheiden sich enorm, wenn es um die Form und das Design geht. Den perfekten Gasgrill bzw. Grill zu finden ist schwierig. Sie müssen sich genauestens überlegen, welche Art von Gasgrill perfekt zu Ihnen passt und den meisten Nutzen garantiert. 

Gasgrill - Vorteile & Nachteile

Auf unserer Seite beleuchten wir die drei unterschiedlichen Typen des Grills. Jeder der einzelnen Stücke bietet Vorteile und Nachteile und es ist durchaus nützlich jede Option zu betrachten und zu vergleichen. 

Ein großer Vorteil des Gasgrills ist die Einfachheit und der Komfort. Der gesamte Grillvorgang mit Vor- und Nachbereitung geht mit einem Gasgrill wesentlicher schneller als mit einem Holzkohlegrill. Des Weiteren werden keine Holzkohle und Anzünder benötigt, um den Grill benutzen zu können. Alles in Allem stehen die Grills für ein einfaches Anzünden und eine schnelle Einsatzbereitschaft. 

Ein weiterer wesentlicher Punkt ist, dass kaum Qualm während des Grillens entsteht. Der, durch das Verbrennen der Holzkohle, Rauch fehlt bei den Gasgrills vollkommen. Das hat den Vorteil, dass kein störender Geruch entsteht und auch keine kleinen Rauchpartikel durch die Luft fliegen oder sich an den Lebensmitteln festsetzen. 

Der sonst bei den Holzkohlengrills entstehende Ruß enthält nicht nur einen faden Beigeschmack, sondern auch gesundheitsschädliche Stoffe. Diese Stoffe können mitunter krebserzeugend wirken. Da haben Sie mit einem Gasgrill eine wesentlich gesündere Option. Oft wird das Grillen mit einem Gasgrill auch als das "gesunde Grillen" bezeichnet. Jedoch sollte jeder selbst entscheiden, für welche Art des Grillen er sich entscheidet und ob man, den sich ständig ändernden Feststellung der Gesundheitsforscher, zu 100 Prozent glauben schenkt. 

Eine genaue Temperaturkontrolle ist bei den Gasgrills überhaupt kein Problem. Ein variables Einstellen der Gaszufuhr und der damit verbundenen Hitze ermöglich Ihnen ein Grillen auf einen neuen Level. Die dadurch entstehenden Möglichkeiten der Grillmethoden sind enorm und erfreuen das Herz des Grillmeisters. 

  • Weniger Rauchentwicklung
  • Exakte Temperaturkontrolle
  • Gesündere Art des Grillens
  • thumbs-o-up
    Schnelles Anzünden 
  • thumbs-o-up
    Leichte Reinigung
  • thumbs-o-up
    Viele Grillmethoden
  • Meist hoher Anschaffungspreis
  • Abhängigkeit von der Gasflasche 
  • Fehlendes Raucharoma

Gasgrill - Alle Produkte

Enders URBAN 2095

  • check
    Tischgrill
  • check
    Amazon's Choice

Preis: €

Char-Broil X200

  • check
    Tischgrill
  • check
    Edelstahlbrenner

Preis: €

Enders SAN DIEGO 3

  • check
    Grillwagen
  • check
    3 regulierbare Edelstahlbrenner

Preis: €

Landmann 12901

  • check
    Grillwagen
  • check
    Bestseller Nr.1

Preis: €

BBQ Kugelgrill

  • check
    Kugelgrill
  • check
    40 cm Durchmesser

Preis:   €

Outdoorchef City 420

  • check
    Kugelgrill
  • check
    39,5 cm Durchmesser

Preis: €